Interdisziplinäre Russlandstudien

Russland studieren, geht das? Ja, es geht. Am Institut für Slavistik an der Universität Potsdam. Seit 2010 wird der Bachelorstudiengang Interdisziplinäre Russlandstudien mit acht Semestern Regelstudienzeit angeboten – zwei davon müssen in Russland beziehungsweise im russischsprachigen Ausland absolviert werden.

IRS wird an drei Instituten studiert: am Institut für Slavistik, für Wirtschaftswissenschaften  und für Politikwissenschaft und Verwaltung. Die Studierenden erhalten dadurch wichtiges Grundlagenwissen und spezifische, vertiefende Einblicke in die Prozesse, die sich in Russland abspielen. Anfangen kann jeder – mit Russischkenntnissen oder ohne. Im Idealfall sprechen am Ende alle verhandlungssicher Russisch – dank der umfassenden Sprachkurse.

Weitere Infos zum Studieninhalt, den Anforderungen und allem anderen gibt’s auf dem Studiengangsportal oder auf den Seiten der Slavistik der Uni Potsdam. Wer nicht lesen mag: gucken geht auch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s