Wasser Marsch!

Als erfahrene Russlandreisende wissen wir, dass man das Leitungswasser hierzulande mit Vorsicht genießen sollte. Und da wir nach unserer Ankunft in Irkutsk kein Filtergerät hatten und außerdem auch keine Lust, täglich Wasser abzukochen, gingen wir also fleißig Wasserkanister kaufen.

Wir waren davon überzeugt, unserem Körper damit etwas Gutes zu tun, da das Wasser im Supermarkt angeblich direkt aus dem Baikal gewonnen wird – aus dem See, der sich auf erstaunliche Weise selbst reinigt! „Wenn das kein Lebenselexier ist!“ dachten wir uns und kauften die Flaschen – Woche für Woche. Bis wir irgendwann von unseren Nachbarn im Wohnheim erfuhren, dass hier niemand außer uns das abgefüllte Wasser kauft.

Die Erklärung: „Das Wasser in den Flaschen ist totes Wasser, aber das Wasser aus dem Hahn – das ist lebendig und doch auch viel leckerer!“ Auf unsere Bemerkung hin, das Leitungswasser schmecke aber ein wenig (sehr) nach Chlor, kam von russischer Seite auch prompt ein guter Tipp: „Einfach ein paar Stunden offen stehen lassen, dann geht der Chlorgeschmack weg.“ Wir beschlossen, es zu probieren, und tatsächlich – das Wasser schmeckte deutlich besser, nach dem es etwa 12 Stunden „ausgelüftet“ hatte.

Und weil Wasserkanister ja sowieso total umweltschädlich sind und das Schleppen von Kanistern ehrlich gesagt auch viel zu anstrengend, nahmen wir schließlich all unseren Mut zusammen und sagten doch noch JA zum Leitungswasser (allerdings erst nach der alljährlichen Rohrreinigung, die unser Wasser für einige Tage unappetitlich gelb färbte).

___
Annemarie Pappe studiert seit Herbst 2013 IRS in Potsdam. Das Wintersemester 2016/2017 verbringt sie mit sieben anderen PotsdamerInnen an der Staatlichen Baikal-Universität in Irkutsk. Sie ist ganz froh, dass das ständige Wasserschleppen jetzt ausfällt – das kostenlose Workout war meistens doch ein wenig anstrengend.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s