Advent, Advent

Mit der Weihnachtsstimmung tun wir uns etwas schwer hier in Russland – schließlich wird Weihnachten erst im Januar gefeiert, und auch da nicht so groß. Wichtiger ist hier Neujahr, da kommt auch Väterchen Frost mit seiner Enkelin und legt die Geschenke unter den Neujahrsbaum.

Aber wir sind ja nicht aus der Welt. Deshalb erreichen uns Weihnachts-Care-Pakete aus Deutschland mit Lebkuchen, Spekulatius und Weihnachtsstimmung. Und den ersten Advent haben wir mit russischem Karoffelsalat und deutschen Vorweihnachtsliedern begangen – damit wir nicht ganz so überrascht werden, wenn wir zu Weihnachten wieder zurück sind.

img-20161124-wa0001

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s